Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Anästhesiekongress SIGA/FSIA

Der Anästhesiekongress SIGA/FSIA ist der jährliche Kongress der Anästhesiepflege in der Schweiz. Der Kongress bietet für die rund 800 Teilnehmer jedes Jahr ein abwechlsungsreiches und fachspezifisches Programm. Dank der Simultanübersetzung auf Französisch ist er auch für die lateinische Schweiz sehr attraktiv. Rund 40 Firmen beteiligen sich an dem Kongress und präsentieren ihre Produktinnovationen in der Industrieausstellung.

Wir freuen uns, Sie zum Anästhesiekongress SIGA/FSIA mit dem Thema "Herzblut" einzuladen.

Datum: Samstag, 25. April 2020
Zeit:Türöffnung ab 08.00 Uhr


Ort: KKL Luzern
Anmeldeschluss:12. April 2020

Kongressprogramm 2020

Abendprogramm (Rahmenprogramm)

Das Rundbild im Bourbaki Museum wurde von Edouardo Castres mit Herzblut gemalt. Im Rahmen des Abendprogramms haben Sie die Möglichkeit, dieses Gemälde zu besichtigen und den Abend bei einem Flying Dinner ausklingen zu lassen.

Kosten: CHF 65.– pro Person (Das Platzangebot ist begrenzt)

Posterausstellung - Call for abstracts

Präsentieren Sie Ihr praxisbezogenes Projekt, Ihre wissenschaftliche Arbeit oder Ihre Diplomarbeit einem breiten Publikum auf Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch.

Abstracts können ab sofort bis 31. Dezember 2019 eingereicht werden. Das beste Poster erhält ein Preisgeld von Fr. 500.-!  finden Sie hier:

Infos zur Posterausstellung

Anmeldung via e-log

Bitte melden Sie sich über Ihr Benutzerkonto via e-log.ch an:

Anmeldung Anästhesiekongress

Erstellen Sie kostenlos ein e-log-Konto: 

Registration auf e-log.ch 

Anleitung zur Erstellung eines e-log-Kontos (PDF) 

Als Mitglied halten Sie bitte Ihre SIGA/FSIA (und ev. SBK) Mitgliedernummer bereit. (Die Nummer kann zur Freischaltung der Vollversion auch nachträglich eingegeben werden)

Nach Abschluss der Registration können Sie über die Plattform den Kongress buchen.

(Alternativ steht das Formular für die schriftliche Anmeldung in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung).

Durch die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden können Mitglieder folgender Verbände vom Mitgliedertarif profitieren:

SBK/ASI, SGAR/SSAR, SGI/SSMI, VRS/ASA, NOTFALLPFLEGE SCHWEIZ/SOINS D'URGENCE SUISSE

Am Anästhesiekongress werden Fotoaufnahmen angefertigt, welche auf unserer Website und in unserer Fachzeitschrift «Anästhesie Journal» veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Aufnahme und Veröffentlichung der Fotos in der zuvor erwähnten Art und Weise zu. Sind Sie mit der Veröffentlichung der Fotoaufnahmen von Ihnen nicht einverstanden, bitten wir um unverzügliche Mitteilung an die Veranstalter bzw. an den Fotografen. In diesem Fall wird auf die Veröffentlichung verzichtet, sprich, die betreffende Aufnahme entfernt. Die vom Referenten gezeigten Präsentations-Folien und ausgehändigten Unterlagen unterliegen dem Urheberrecht. Es ist Ihnen selbstverständlich erlaubt, die Unterlagen für Ihre privaten Zwecke zu verwenden und auch Fotografien von den gezeigten Folien anzufertigen, sofern Sie diese lediglich für Ihren Eigengebrauch verwenden. Ohne die Zustimmung des Referenten ist es nicht erlaubt, Fotoaufnahmen der von ihm verwendeten Präsentations-Folien oder die von ihm ausgehändigten Unterlagen zu veröffentlichen oder einem grösseren Personenkreis zugänglich zu machen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Vergangene Anästhesiekongresse SIGA/FSIA

Alle Präsentationen, Handouts, Impressionen und weitere Unterlagen von bereits vergangenen Anästhesiekongresse SIGA/FSIA finden Sie im Download-Bereich:

Vergangene Kongresse

Anmeldung Aussteller und Sponsoren

Kontakt

SIGA/FSIA
Geschäftsstelle
Stadthof Bahnhofstr. 7b
6210 Sursee

041 926 07 65
info@siga-fsia.ch