Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Agenda

Sämtliche von SIGA/FSIA akkreditierten Fort- und Weiterbildungen finden Sie auf der interdisziplinären Agenda unserer online-Plattform e-log.ch. Registrieren Sie jetzt kostenlos Ihre Log-Punkte auf www.e-log.ch!

11.09.2019

11 - 14 September 2019 in Bilbao, Spain.

mehr erfahren

05.10.2019

La 7e édition du Symposium d’anesthésie à Sion.

mehr erfahren

26.10.2019

Das 9. Herbstsymposium Basel zum Thema «Turbulenzen in der Anästhesie»...

mehr erfahren

07.11.2019

Der Kongress findet vom 7.-9. November 2019 in Interlaken statt

mehr erfahren

18.01.2020

Anästhesie neu denken – Luxus oder Notwendigkeit?!

mehr erfahren

25.01.2020

"Anästhesiepflege - was bringt die Zukunft?"

mehr erfahren

25.04.2020

Kultur und Kongresszentrum Luzern

mehr erfahren

17.04.2021

Kultur und Kongresszentrum Luzern

mehr erfahren

23.04.2022

Kultur und Kongresszentrum Luzern

mehr erfahren

Anästhesie Symposien

Die SIGA/FSIA hat sich Anfang 2009 entschieden, nur noch einmal jährlich einen Kongress durchzuführen. Der grosse Erfolg des Anästhesiekongresses im KKL mit über 800 Teilnehmenden zeigt, dass dieser Entscheid richtig war. Ergänzend zu unserem jährlichen Kongress organisiert die SIGA/FSIA das GIAL-Symposium in der Romandie und unterstützt Satelittenveranstaltungen wie die Symposien des Universitätsspitals Bern und des Universitätsspitals Basel.

Herbstsymposium Basel 2018

"FIFA - Frauen im Fokus der Anästhesie"

Am 27. Oktober 2018 fand das bereits 8. Herbstsymposium des Universitätsspitals Basel zum Thema "Frauen im Fokus der Anästhesie" statt.

Hier gelangen Sie zum Rückblick

Rückblick Anästhesiesymposium Basel 2015

Am 31. Oktober 2015 fand in Basel das 7. Symposium der Anästhesiepflege statt. Das diesjährige Thema lautete: „ Fälle und Unfälle“.

Wie bereits im Vorjahr, basierte der Vormittag auf der Diskussion eines Fallbeispiels. Hierbei wurden mögliche Krankheitsbilder und deren Therapien besprochen. Der Nachmittag begann mit der Inszenierung einer Neugeborenen-Reanimation, unter Einbezug des Publikums. Danach folgte eine Vortragsreihe zum Thema Grossereignis.

Die rund 200 Kongressteilnehmenden hatten in diesem Jahr erstmalig die Gelegenheit, mittels Smartphones „on time“ zu Voten, ihre Meinung abzugeben und Fragen an die Dozenten für die spätere Podiumsdiskussion vorweg zu stellen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die uns besucht haben und natürlich auch den vielen Sponsoren, ohne die ein solcher Anlass gar nicht erst durchgeführt werden könnte.

Aufgrund des SGAR Kongresses der nächstes Jahr ebenfalls im November in Basel durchgeführt wird, werden wir das Herbstsymposium erst am  28. Oktober 2017 wieder veranstalten.

Schon heute freuen wir uns,  Sie nach einem Jahr Pause wieder in Basel begrüssen zu dürfen.

Rückblick Herbstsymposium Basel 2014

Am 25. Oktober 2014 fand in Basel  das 6. Symposium der Anästhesiepflege statt. Das diesjährige Thema lautete: „ Der rote Faden“. Der Vormittag basierte auf einem Fallbeispiel, in dessen Bezug mögliche Krankheitsbilder und deren Therapien besprochen wurden.


Der Nachmittag begann wie immer mit einem auflockernden Input, diesmal durch die Theatergruppe „Freistil“. Danach folgte eine Vortragsreihe zum Überbegriff „Blut“.
Die rund 150 Kongressteilnehmenden haben uns ein sehr gutes Feedback abgegeben und wir denken darüber nach, nächstes Jahr am 31. Oktober 2015, die Veranstaltung wieder anhand eines Fallbeispiels aufzubauen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die uns besucht haben und natürlich auch den vielen Sponsoren, ohne die ein solcher Anlass gar nicht erst auf die Beine gestellt werden könnte.

Anästhesiesymposium Basel 2013

Das Herbstsymposium in Basel hat sich in den letzten 4 Jahren einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreut. Die 230 Teilnehmenden haben uns zurück gemeldet, dass ihnen spannende und gut durchmischte Vorträge präsentiert wurden (Downloads als PDF demnächst auf der SIGA – Homepage möglich).

In den Pausen gab es erstmalig die Möglichkeit, Poster der Diplomarbeiten von Absolventinnen und Absolventen des NDS HF Anästhesie zu betrachten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Möglichkeit, Poster von Diplomarbeiten auszustellen, ist auch nächstes Jahr gegeben.

Herzlichen Dank an das treue Publikum.

 

 

Leistungen für alle Fort- und Weiterbildungsveranstalter
Der Webeintrag für alle Fort- und Weiterbildung wird in der Agenda unter www.siga-fsia.ch gratis und ohne Auflagen vorgenommen. 

Leistungen für Fort- und Weiterbildungsveranstalter welche die Preisdifferenzierung für Mitglieder und Nichtmitglieder umsetzen
Folgende Dienstleistungen bieten wir für Veranstalter, welche den Mitgliederpreis mind. 20% (bis max. Fr. 100.-) tiefer ansetzen.

Leistungen

Website (1000 Besucher/Monat)Zusatzinformationen auf separater Seite, Eintrag in Agenda
Newsletter (4x pro Jahr)
Anästhesiejournal (2000 Exemplare)Eintrag in Agenda (Februar/Mai/August oder November)
Anästhesiejournal (2000 Exemplare)1/4 Seite Inserat oder Vorschau (Februar/Mai/August oder November)
Anästhesiejournal (2000 Exemplare)Beilage zum Selbstkostenpreis (Februar/Mai/August oder November)
Anästhesiekongress (ca. 800 Teilnehmer)Gratis Beilage in Kongressmappe
Administrativ organisatorische Leistungen (Veranstaltungssekretariat)Zum Selbstkostenpreis des Dienstleisters der SIGA/FSIA
e-logGratis-Label

Anästhesiekongress SIGA/FSIA

Kontakt

SIGA/FSIA
Geschäftsstelle
Stadthof Bahnhofstr. 7b
6210 Sursee
Tel. 041 926 07 65
Fax 041 926 07 99

info(at)siga-fsia.ch