Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Pocket-Card zur Prävention von Delir

Die Kommission SIGA/FSIA Practice hat die Pocket-Card Delir erarbeitet und publiziert.

Pocket-Card Delir

In dieser Pocket-Card werden aus der Literatur empfohlene und mit der Praxis erarbeitete Massnahmen zur Prävention des postoperativen Delirs übersichtlich und strukturiert dargestellt. Die Pocket-Card Delir dient als ein Hilfsmittel für die Berufspraxis in der Anästhesie. Es gilt daher zu beachten, dass die Massnahmen in das bestehende Konzept der Prävention von postoperativen Delirs der Institution eingebettet werden müssen.

Anhand der Themen «Assessment, Sedation, Perioperatives Management, StrEssfaktoren, Caring und OrienTierung (ASPECT)» sind die Massnahmen in die Prozessschritte prä- intra- und postoperativ aufgeführt, was die Lesefreundlichkeit fördert.

Eine Arbeitsgruppe aus ärztlichen Kollegen:innen der Swiss Society for Perioperative Medicine (SSAPM) unterstützten die Erarbeitung und Verifikation der Pocket-Card Delir in Zusammenarbeit mit der SIGA/FSIA Practice.

Bei Fragen oder Unklarheiten zur Pocket-Card Delir können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle (info@siga-fsia.ch) wenden.