Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Rechtsschutzversicherung und Rechtsberatung

SBK-Mitglieder

Als Doppelmitglied über den SBK erhalten Sie kostenlose Rechtsberatung über ihre SBK Sektion.

Direktmitglieder SIGA/FSIA

Als direktes Mitglied der SIGA/FSIA erhalten Sie kostenlose Rechtsberatung über die Geschäfststelle 041 926 07 65 oder per info@siga-fsia.ch

Sie profitieren auch von einer Rechtsschutzversicherung, die folgendes beinhaltet. 

Versichert sind folgende Rechtsgebiete und -fälle:  

Berufs-RS (Art. A3.1 AVB Kollektiv-RS ):

  • Versichert ist die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen der Versicherten in den folgenden Bereichen, sofern der zivilprozessuale Streitwert CHF 300.- übersteigt.
  • Bei einem Streitwert bis CHF 300.- besteht nur Anspruch auf eine einmalige Rechtsauskunft.  

Strafrecht:

  • Gegen den Versicherten gerichtete Straf- oder Verwaltungsverfahren wegen der Anschuldigung der fahrlässigen Verletzung von Rechtsvorschriften
  • Ferner wegen der Anschuldigung der eventualvorsätzlichen Verletzung von Rechtsvorschriften bei Erfüllung einer Amts- oder Berufspflicht sowie bei Notwehr oder Notstand.
  • Ein nachträglicher Kostenersatz erfolgt auch, wenn der Versicherte nicht oder ausschliesslich wegen fahrlässiger Begehung verurteilt wurde.  

Arbeitsrecht:

  • Als Arbeitnehmer bei Streitigkeiten aus Anstellungsverhältnissen.
  • Ausgeschlossen sind jedoch Streitigkeiten aus Klassifizierung im Zusammenhang mit Gesetzesänderungen sowie die Geltendmachung von Erfolgsvergütungen, es sei denn, es handle sich um Provisionen oder Gratifikationen.