Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

SGAR-SIGA/FSIA Kongress 2018

Vom 8.-10. November 2018 hat uns Interlaken zum 6ten gemeinsamen SGAR-SIGA/FSIA Kongress empfangen.

SGAR-SIGA/FSIA Kongress 2017

Vom 9.-11. November 2017 hat uns Interlaken zum 5ten gemeinsamen SGAR-SIGA/FSIA Kongress empfangen.

 

Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren

SGAR-SIGA/FSIA Kongress 2016

Vom 3.-5. November 2016 hat uns Basel zum 4ten gemeinsamen SGAR-SIGA/FSIA Kongress empfangen.

 

Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren

SGAR-SIGA/FSIA Kongress 2015

Vom 12-14. November 2015 hat uns St.Gallen zum 3ten gemeinsamen SGAR-SIGA/FSIA Kongress empfangen.

Traditionell bot der gemeinsame Kongress viel Raum für die Interaktion zwischen den Teilnehmern, welcher intensiv genutzt wurde. Die Anästhesie und die Rettungsszene, die auch in der Praxis eng zusammenarbeiten, hatten hier die Möglichkeit einmal abseits des Arbeitsalltages Erfahrungen und Meinungen auszutauschen. Die ausgedehnte Industrieausstellung bot das ganze Spektrum aus der Anästhesie und verwandten Gebieten.

Der Fokus der SIGA/FSIA auf die Workshops hat sich bewährt und kommt bei unseren Mitgliedern und Teilnehmern sehr gut an.

  • Wie kann Expertise sichtbar gemacht werden? 19 Teilnehmer
  • Denke nicht an einen rosaroten Elefanten. 15 Teilnehmer
  • Management Session: Was braucht es dass ich bleibe? 55 Teilnehmer
  • Dem postperativen Delir vorbeugen: Ansätze für Anästhesiepflegende. 18 Teilnehmer
  • Airway. 15 Teilnehmer

 

Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren

SGAR-SIGA/FSIA Kongress 2014

Vom 6-8. November 2014 hat uns Interlaken im schönsten Herbstkleid zum 2ten gemeinsamen SGAR-SIGA/FSIA Kongress empfangen.

Der gemeinsame Kongress bietet eine spannende Austauschplattform, in denen der direkte Austausch zwischen Ärzten und Pflege, zwischen Painspezialisten, unter dem Management mit den Bildungsfachleuten und Vielen mehr, intensiv gepflegt wird.

Der Fokus auf die Workshops hat sich bewährt und kommt bei unseren Mitgliedern und Teilnehmern sehr gut an.

  • Pain Workshop: 36 Teilnehmer
  • Simulation Kindernotfälle: 32 Teilnehmer
  • Arrêt cardiaque en salle d'opération: 13 Teilnehmer
  • Kontinuierliche professionelle Weiterbildung aus Sicht der Vorgesetzten: 36 Teilnehmer

Diese sehr erfreulichen Zahlen ermutigen uns, das Programm weiterzuführen und eventuell gar auszubauen.

Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren