Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

COVID-19

Informationen und Empfehlungen über die Betreuung von Patienten mit COVID-19 für die Anästhesiepflege


Arbeitsrechtliche Antworten zur COVID-19-Pandemie des Rechtsdienstes der SIGA/FSIA

FAQ zum Arbeitsrecht, Merkblätter und Informationen vom SBK

Merk- und Faktenblatt von H+, SBK und VSAO

COVID-19- Leitlinien des European Resuscitation Council

Informationen zur Covid-19-Impfung des BAG

www.bag-coronavirus.ch/impfung 

 

SBK zu Coronakrise: Das Arbeitsgesetz muss auch in den Spitälern weiter gelten

Empfehlungen zur intensivmedizinischen Therapie von COVID-19 Patienten

Empfehlungen der schweizerischen Akademie der medizinischen Wissenschaft (SAMW)

Empfehlungen zum Airwaymanagement

Empfehlung von DGAI/BDA zum Atemwegsmanagement bei Patienten mit COVID-19

DGAI informiert: Intubation und Beatmung bei COVID-19 Patienten (Youtube)

Empfehlungen Patientensicherheit zum Arbeiten unter Druck (PDF)

Empfehlungen der WHO: Rechte, Rollen und Verantwortung von Gesundheitsfachpersonen

Empfehlungen des BAG für Gesundheitsfachpersonen

Empfehlungen zur Intensivmedizinischen Therapie von COVID-19 Patienten

 

Interessante Literatur:

Sonderausgabe der Pflegenwissenschaft zum Thema Corona Pandemie

Robert Koch Institut mit Informationen zur Entwicklung der Pandemie in Deutschland

Wissenschaftliche Präsentation über den SARS-CoV-2

British Journal of Anesthesia: Extubation of Patient with COVID-19

The Coronavirus: the hammer and the dance

Thomas-Rüddel, D. et al. (2020) Coronavirus disease 2019 (COVID-19): update für Anästhe-sisten und Intensivmediziner März 2020. Anaesthesist 2020 69:225-235

Meldeformluar für Anästhesiepflege

Um die rasch zunehmenden Fallzahlen in der Covid-19 Pandemie bedingte, massive Mehrbelastung zu bewältigen, sind Kantone, Gesundheitsinstitutionen und wir alle aufs Äusserste gefordert.

Damit Patientinnen und Patienten in den kommenden Wochen, wahrscheinlich Monaten, noch adäquat versorgt werden, brauchen wir dringend spezialisierte Pflegefachpersonen, um die extreme Belastung auf den Intensivstationen und für zusätzliche Beatmungsplätze zu bewältigen.

Das heisst, ich appelliere an alle diplomierten Expertinnen und Experten Anästhesiepflege NDS HF oder mit einem gleichwertig anerkannten Diplom, die über Zeitressourcen verfügen, sich über dieses Formular zu melden:

Meldeformular

Bitte leiten Sie das Meldeformular an Ihre Kolleginnen und Kollegen (dipl. Expertinnen und Experten Anästhesiepflege NDS HF) weiter. Mit schweizweit deckenden Ressourcen und solidarischer Hilfe lässt sich eine Überlastung unseres Gesundheitssystems verhindern und die Patientensicherheit garantieren.

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Michèle Giroud
Präsidentin

Rechtsberatung für Direktmitglieder SIGA/FSIA

Als direktes Mitglied der SIGA/FSIA erhalten Sie kostenlose Rechtsberatung über die SIGA/FSIA-Geschäfststelle:

Tel 041 926 07 65 oder
info@siga-fsia.ch.